Aktuelles

Unternehmensmitteilung   Pressemitteilung

Presse
03 2021

Eitra: Umfahrung ist in Arbeit

10032021 HZ Eitra Umfahrung

Presse
03 2021

Kanalbauarbeiten in Bad Hersfeld: Zentimeterarbeit per Autokran

10032021 HZ Meisebach Str

Presse
11 2020

Renaturierung, Gewässermaßnahme in Dipperz.

Ganz schön was los in Dipperz! Der Startschuss zur Renaturierung der „Wanne“ fiel in den Sommerferien. Auf rund 150m wurde der Gewässerabschnitt neu profiliert und aufgeweitet.
Die alten Beton-Elemente und eine der Überfahrten wurden vorher abgerissen. Millimeterarbeit und Fingerspitzengefühl mit dem 25 Tonnen Bagger!

Die zuvor abgerissene Überfahrt wurde mittels U-Fertigbau-Elementen wiederhergestellt.

Die letzten Vermessungsarbeiten sind, wenn auch nicht ganz ohne trockene Füße, abgeschlossen und die Baustelle wird geräumt.

Die Bauzeit für das Bauvorhaben betrug ca. 5 Monate.

 

Presse
10 2020

Bauvorhaben Friedrich Ebert Straße

Hersfeld hübscher machen, steht aktuell auf der Tagesliste. Denn die Friedrich-Ebert Straße wird saniert. Hierfür wird im Kreuzungsbereich Seilerweg / Friedrich-Ebert Straße die Asphaltdecke erneuert und im Verlauf der östlichen Friedrich-Ebert Straße der komplette Straßenaufbau geändert. Besonders attraktiv werden die neuen Gehweganlagen mit ansprechenden Altstadtpflaster und speziellen Leitelementen für Seheingeschränkte.

IMG 20200923 0945569 min2

 

Presse
10 2020
Hersfelder Zeitung

Richtfest bei der Firma Libri in Bad Hersfeld

50 Millionen Euro investieren Libri und das Schwesterunternehmen BoD für die Erweiterung am Standort Bad Hersfeld. Auf 20 000 Quadratmetern soll auf dem ehemaligen Hoechst-Gelände an der Europaallee Europas größtes und modernstes Print-on-demand-Zentrum entstehen.

 

Unternehmen
08 2020

Fahrbahnerneuerung der L3149 zwischen Borken und Trockenerfuhrt.

Zwischen Borken und Trockenerfuhrt wird die vorhandene Fahrbahn auf einer Gesamtlänge von ca. 1.600m erneuert. Die vorhandene Asphaltfläche wird auf einer Fläche von 9.100m² abgefräst und entsorgt.

Für den neuen Fahrbahnbelag ist es vorgesehen, einen vollgebundenen Oberbau mit einer Gesamtstärke des neuen Asphaltes von 30cm herzustellen. So wird hier eine Gesamtmenge von ca. 6.800 to des neuen Asphaltmischgutes eingebaut, welches sich auf zwei Lagen Asphalttragschicht, einer Lage Asphaltbinderschicht und einer Lage Asphaltdeckschicht aufteilt.

 

Presse
07 2020
Hersfelder Zeitung

Modern, wirtschaftlich, funktional - Neues Gerätehaus für die Wehr Fuldatal

Unternehmen
06 2020

Zwei auf einen Streich

 Wir konnten diese Woche unsere neuen Takeuchi TB225 A in Empfang nehmen.
Die Minibagger sind mit einziehbaren Fahrwerken ausgestattet und somit optimal für den Einsatz auf engen Baustellen vorbereitet.

20200520 065059257 iOS

Presse
05 2020

Quarantäne heißt zuhause bleiben!

Deswegen arbeiten wir aktuelle direkt vor der Haustür, denn in der Zufahrtsstraße zum Firmensitz musste die marode Wasserleitung aus Gusseisen gegen eine neue PE-Leitung getauscht werden. Außerdem wurde ein neuer Überflurhydrant gesetzt und alle Anlieger an die neue Wasserleitung angeschlossen.

IMG 20200512 1039239

Unternehmen
02 2020

Wir suchen Dich für das Ausbildungsjahr 2020!!

Wir suchen junge Menschen "mit Biss", die gerne handwerklich arbeiten, motiviert und leistungsbereit sind und sich in einem regional verwurzelten, innovativen Familienunternehmen wohl fühlen.

Alle Infos zu unseren Ausbildungsberufen findest du unter:
https://www.raeuber-bau.de/karriere/

Wir freuen uns auf deine Bewerbung, gerne auch per E-Mail.


Räuber Bauunternehmen GmbH
Vor dem Clauswerth 8 | 36251 Bad Hersfeld
E-Mail: bewerbung(a)raeuber-bau.de
Telefon: +49 6621 9239-0

Presse
09 2019
Hersfelder Zeitung

Bester im Landkreis - Renè Pelz

Presse
08 2019
Hersfelder Zeitung

IDS Zentral-HUB in Neuenstein fertiggestellt.

Presse
08 2019
Hersfelder Zeitung

Prüfungsbester Azubi!!

Unser Azubi René Pelz wurde als prüfungsbester Maurer ausgezeichnet.

Presse
05 2019
Hersfelder Zeitung

Neues Zuhause für Henner und Marie

Presse
05 2019
Hersfelder Zeitung

Richtfest bei IDS

Presse
04 2019
Hersfelder Zeitung

Baufortschritt in der Breitenstraße.

Presse
04 2019
Hersfelder Zeitung

Wir bauen für den Hessentag 2019!

Presse
02 2019
Hersfelder Zeitung

Im Untergrund schlummert die Geschichte.

Presse
12 2018
Hersfelder Zeitung

Neues von der Baustelle Breitenstraße Bad Hersfeld

Presse
12 2018
Pressemitteilung

Bauprojekte aus der Region

Hier aktueller Bericht aus dem Wirtschaftsjournal.

Presse
11 2018
Pressemitteilung

Umbau der Breitenstraße geht zügig voran

Ein aktueller Bericht aus der Hersfelder Zeitung.

Presse
10 2018
Pressemitteilung

Spatenstich bei IDS in Neuenstein

Sechs Millionen Euro investiert der Logistiker IDS für die Erweiterung des Zentral-Hubs in Neuenstein.

Presse
08 2018
Hersfelder Zeitung

Die Bauarbeiten an der Breitenstraße haben begonnen

Am gestrigen Montag (20.08.2018) haben die Bauarbeiten in der Bad Hersfelder Breitenstraße begonnen.

Weitere Infos zu den Bauabschnitten folgen.

 

raeuber3

Presse
07 2018
Hersfelder Zeitung

Schule auf der Baustelle

Im Zuge des Projekts „ZISCH- Zeitung in der Schule“ hatten wir Besuch von der Klasse R 9.2 der Konrad-Duden-Schule mit Ihrer Lehrerin Andrea Exner.

Zu Beginn hatten die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, sich über unser Unternehmen und mögliche Berufsbilder in der Baubranche zu informieren. Es folgte eine Baustellenbesichtigung des Neubaugebiets „Am Schieferstein“ in Bad Hersfeld, bei dem nicht nur fachlichen Fragen zur Erschließung eines Neubaugebiets beantwortet wurden, sondern auch ausprobiert werden konnte, wie die Welt aus der Kabine eines Baggers aussieht.

Presse
02 2018

Innovative Zusammenarbeit mit der Firma BFtec GmbH

Für die Gründung einer Gewerbehalle musste eine wirtschaftliche Lösung gefunden werden, die den schwierigen Bodenverhältnissen Rechnung trägt.

In Zusammenarbeit mit der Fa. BFtec baute die Firma Räuber eine Gewerbehalle im Haunecker Ortsteil Unterhaun auf betonlose Stahlwurzel-Fundamente.

Presse
01 2017
Hersfelder Zeitung

Baubeginn in Friedewald

Es ist soweit: Baubeginn für die Erweiterung des ZentralHUB der Fa. Hermes

Rund 4.000m² Hallenerweiterung sowie 15.000m² Außenflächen werden in den nächsten Monaten entstehen. Die Tiefbauarbeiten sind trotz Frost und geschlossener Schneedecke bereits in vollem Gang...

Presse
11 2016
Hersfelder Zeitung

Grünes Licht für Hermes

Großprojekt für die Fa. Räuber Bauunternehmen GmbH:

Nach Abschluss der Bauleitplanung rückt die Erweiterung des Zentrallagers des Logistikkonzerns Hermes in greifbare Nähe.

Presse
09 2016
Hersfelder Zeitung

Weiterer Bauabschnitt in der Fuldaauenrenaturierung

Es hat schon beinahe Tradition- die Firma Räuber führt einen weiteren Abschnitt in der Fuldaauenrenaturierung in Bad Hersfeld durch.

Mittlerweile sind die Arbeiten abgeschlossen, der Radweg wurde verlegt der Fulda weiterer Raum zur Ausbreitung gegeben.

Presse
07 2016
Hersfelder Zeitung, Online-Ausgabe

Neues Therapiezentrum- Baubeginn im Schildepark

Der Schildepark ist wieder Baustelle und die Fa. Räuber Bauunternehmen GmbH baut mit: Im östlichen Teil des Areals fand am Freitagnachmittag der erste Spatenstich für das Therapie- und Ärztezentrum statt...

Presse
03 2016
Hersfelder Zeitung, Online-Ausgabe

Alter Rahmen, neues Haus- Sanierung der Sparkasse Bad Hersfeld

Das Gebäude der Sparkasse in der Klausstraße, Bad Hersfeld wird vollständig entkernt und saniert.

Wir freuen uns, im Rahmen des interessanten Projektes für die Sparkasse tätig sein zu dürfen.

Presse
01 2016
Hersfelder Zeitung, Online-Ausgabe

Neuer Bauabschnitt im Rahmen der Fuldaauen-Renaturierung

Renaturierung schreitet voran- Radweg wird verlegt

 

In der Fuldaaue nahe des Hundesportplatzes entsteht etwas Neues. Auf der Fläche an Rande es Rad- und Fußweges zwischen der B62 und der Fulda türmen sich schon seit einigen Wochen große Erdhaufen...

Presse
06 2015
Hersfelder Zeitung, Online-Ausgabe

Spatenstich für die Kanalerneuerung in Niederaula

Mit dem symbolischen Spatenstich begannen jetzt die Bauarbeiten zur Erneuerung des Kanalsystems und der Wasserversorgungsanlagen in der Bahnhofstraße in Niederaula...

Presse
06 2015
Hersfelder Zeitung

Besuch der SPD-Kreistagsfraktion bei der Fa. Räuber

Presse
06 2015
Hersfelder Zeitung

Neuer Asphalt für die Jossastraße in Hatterode

Vor dem 700jährigen Ortsjubiläum bekommt die Jossastraße in Hatterode eine neue Asphaltdecke

Presse
11 2014
Zeitung

Bericht im "Journal Wirtschaft" der Hersfelder Zeitung über die Arbeit der Fa. Räuber Bauunternehmen GmbH

"Spezielle Aufgaben individuell lösen"- unter diesem Titel berichtet die Hersfelder Zeitung in Ihrem jährlichen Wirtschaftsjournal diesmal über die Arbeit der Fa. Räuber Bauunternehmen.

Unternehmen
11 2014
Presse

Deutscher Städtebaupreis für den Schildepark

In den vergangenen Jahren entstand im Herzen Bad Hersfelds auf dem ehemaligen Fabrikgelände der Firma Grenzebach der "Schildepark". An der behutsamen Sanierung der alten Fabrikgebäude, der Offenlegung des Geis-Baches sowie der Gestaltung der Parkanlage war die Fa. Räuber maßgeblich beteiligt. Nun wurde der Schildepark im Rahmen des Deutschen Städtebaupreises ausgezeichnet.

Presse
05 2014
Hersfelder Zeitung

Endlich wieder Heimspiele- Sportplatz Unterhaun soll im August eröffnet werden

Die neue Sportanlage zwischen Unter- und Oberhaun nimmt Gestalt an und soll im August eröffnet werden. In anspruchsvoller Hanglage wurde durch die Firma Räuber Bauunternehmen GmbH ein neuer Sportplatz in Drainschichtbauweise für die Gemeinde Hauneck hergestellt. Die Spieler des SV Unterhaun freuen sich auf Heimspiele in der neuen Saison.

Presse
04 2014
Zeitung

Reinigungsbauwerk für die Geis

Im Rahmen der Offenlegung des Geis-Baches im Schildepark wurde durch die Fa. Räuber Bauunternehmen GmbH ein Abwasser-Reinigungsbauwerk errichtet, welches den Bachlauf von Schmutz wie Papier und Laub freihalten soll.

Presse
11 2013
Hersfelder Zeitung

Alles neu für die Rasselbande

Die Kindertagesstätte "Rasselbande" im Helfersgrund bezieht ihre neuen, hellen und großzügigen Räume. Von der Planung bis zum Bezug verging nicht mal ein Jahr, mit der Koordination und Umsetzung des Umbaus wurde die Fa. Räuber Bauunternehmen beauftragt.

Presse
02 2012
Zeitung

Schildepark

Nachtschicht in der Schildehalle

310 Kubikmeter Beton aus knapp 40 Mischer-Ladungen flossen gestern in die Bad Hersfelder Schildehalle, wo unter Federführung der Firma Räuber die neue Bodenplatte gegossen wurde.

Unternehmen
09 2011
Schautafel

Schautafel der Whora

Renaturierung der Whora und Ihre Aue bei Kirchhain

Presse
09 2011
Zeitung

Asbach

Neuer Trog für den Bach

Vorsitzender der Feien Wählergemeinschaft informierte über Stand der Bauarbeiten.
Im Taktverfahren graben sich die Arbeiter der Baufirma Räuber durch den ins Unterirdische verlegten Lauf des Asbaches.

Presse
09 2011
Zeitung

Geis

Fische raus, Kies rein

Schilde Stadtpark: Baggerfahrer Elmar Spies modelliert das neue Bachbett der Geis.
Elmar Spies langt in seinem Bagger mächtig zu. Vor der zukünftigen Veranstaltungshalle auf dem ehemaligen Grenzbach-Areal legt er einen natürlichen Flusslauf aus Menschenhand an.

Presse
09 2011
Zeitung

Schildepark Beilage

Das Bad Hersfelder Aushängeschild wesentlich mitgeprägt

Räuber Bauunternehmen GmbH war entscheidend am "Schildepark" beteiligt.
"(Fast) Alles, was Sie sehen, haben wir gemacht". Wenn Helmut Räuber Geschäftspartnern, Kunden oder Besuchern das neue Aushängeschild von Bad Hersfeld, den "Schildepark" mit der vor kurzem eröffneten Wissens- und Erlebniswelt "wortreich" zeigt, dann schwingt verständlicher Stolz in seiner Stimme mit.

Presse
08 2011
Zeitung

B62 Lomo-Kreuzung

Verschlungene Wege

Neue Fahrbahndecke zwischen Lomo-Kreuzung und Hoechster-Kreisel.
Zwischen herumirrenden Autofahrern und piependen Baumaschinen patroulllierte gestern Baulerter Thilo Naujock auf der Sanierungsstrecke.

Presse
07 2011
Zeitung

HNA

In Süß fix am Bau

Vollsperrung der Ortsdurchfahrt wird Ende dieser Woche aufgehoben.
Großbaustelle in Süß: In vier bis fünf Wochen sollen die Arbeiten komplett abgeschlossen sein, auch die Gehwege.

Presse
02 2009
Zeitung

Erlebnisspielplatz

Opa Ernst testet die Furt

An der Solz bei Kathus entsteht ein Steinspielplatz.

Presse
02 2009
Mitteilungsblatt

Magistrat Heringen Widderhausen

Presseerklärung letztes Teilstück 37. und 49. BA Widderhausen

Mit Abnahme der Bornbergstraße als dem kleinsten Teilstück von insgesamt 15 Widderhäuser Straßen, die im Zuge der Grunderneuerung der Kanäle und Wasserleitungen zum Teil auch einer grunderneuerten Oberfläche erhalten haben, sind 37. und 49. Bauabschnitt mit einem Gesamtvolumen von rund 5,1 Millionen Euro abgeschlossen.

2020